Springline Interior

Das Unternehmen


Historie

 

1998

Gründung der A. Spring AG für ganzheitliche Büroeinrichtung

 

Beginn der Zusammenarbeit mit der Schreinerei E. Buschor, Altstätten

 

2002

Gründung der FARAM Schweiz AG, Spezialist für Trennwandsysteme aus Glas

 

2005

Start der Eigenproduktion von Glastrennwänden

 

2013

Ab 01. Mai

Umbenennung der FARAM Schweiz AG in Springline AG, Glaskultur

 

Ab 01. Juli

Neues Domizil in Geroldswil

Im Jahr 1998 gründete sich die A. Spring AG als Unternehmen für ganzheitliche Bürokultur.

 

Für den Innenausbau unseres Schauraumes in Zürich beauftragten wir die Schreinerei E. Buschor aus Altstätten im Kanton St. Gallen und können seither auf eine langjährige und erfolgreiche Partnerschaft zurückblicken.

 

Angespornt von den visionären Ideen der Architekten und Planern begannen wir schon früh damit, die Materialien Holz und Alu miteinander und in den verschiedensten Formen zu kombinieren und bald auch den Werkstoff Glas zentral in unsere Konzepte miteinzuarbeiten.

 

Über die Jahre hinweg entstand so eine Vielzahl an hochindividualisierten Objekten und komplexen Innenausbau-Konzepten, die raffinierte Glaselemente mit hochwertiger Schreinerarbeit kombinieren. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen dabei die Bedürfnisse unserer Kunden, für die wir die Grenzen des Machbaren immer wieder neu erforschen und wenn nötig auch verschieben.

 


Planung & AVOR

Die Springline AG begleitet Ihr Projekt von der Idee bis zum fertigen Produkt und übernimmt sowohl die Planung und Beratung als auch die Leitung der Ausführung Ihres Innenausbaus.

 

Sämtliche Detailpläne werden mit grösster Sorgfalt und in Zusammenarbeit mit der AVOR in unserer Manufaktur erstellt.

 

Die Konstruktionsdetails werden mithilfe von CAD-Anwendungen programmiert und auf unsere voll­automatischen CNC-Maschinen übertragen, die die Werkstoffe präzise bearbeiten.

 

So entsteht eine Symbiose aus tra­ditioneller Handwerkskunst und moderner Technik, die in hochwertigen Schweizer Produkten resultiert.

01_planung_avor

 

02_visualisierung

03_ausführung

 


04_produktion

Produktion

Der Bereich «Interior» verbindet viel­fältige Elemente und Werkstoffe in einem Konzept. Um die komplexen Konstruktionen und Ideen präzise umsetzen zu können, verbinden wir in unserem Werk die jahrzehnte­lange Erfahrung unserer Partnerschrei­nerei mit den Errungenschaften moderner Technik.

 

Der langjährige und erfahrene Mit­arbeiterstamm gewährleistet die Erfüllung höchster handwerklicher Standards. Die CNC-gesteuerten Maschinen unterstützen die gesamte Fertigung unserer Produkte und erzielen grösste Präzision.

 

Durch das Zusammenspiel können wir Ihnen das höchste Mass an Qualität und Individualität garantieren.

 


Ausführung

Während der gesamten Projektphase wird der Verlauf von einem ausgewiesenen Projektleiter begleitet und kontrolliert.

 

Auch in der Montage und Anbringung der Möbelelemente vor Ort sind qualifizierte Handwerker der Garant dafür, dass die einst visionäre Idee in bester Qualität und zum vereinbarten Termin perfekt in die Realität umgesetzt wird.

 

Von der ersten bis zur letzten Sekunde Ihres Projekts bleibt alles in unserer Hand. Der Produktions­prozess ist für uns erst dann abgeschlossen, wenn der Kunde vollständig zufrieden ist.